Login  /  Partner werden

Home > Produkte > ECO 10

ECO 10

Die meisten Hersteller der Kaminöfen empfehlen, die Luftmenge in den Kaminofen in der Position 100 - 50 – 0 % während der Verbrennung mit der Regelklappe zu regeln. Bei dem Anheizen die Regelklappe vollständig öffnen, zum Zeitpunkt der maximalen Verbrennung die Regelklappe auf die Hälfte schließen und bei einem Glühprozess die Regelklappe ganz verschließen. Dieser Prozess gewährleistet nicht nur einen ökologischen, sondern vor allem einen wirtschaftlichen Betrieb. Das Feuer brennt länger, es wird ein höherer Heizwirkungsgrad erreicht und die Energie der Glühverbrennung kommt nicht in den Schornstein. Das Problem mit dieser Empfehlung ist evident - der Benutzer ist nicht immer am Kaminofen, wenn die Position der Regelklappe angepasst werden muss.

Dieser Mangel wird durch eine automatische Abbrandsteuerung ECO 10 ersetzt - ein Gerät, das genau weiß, nach der Messung der aktuellen Abgastemperatur, wann und wie die Luftmenge zum Kaminofen eingestellt werden muss.

Die automatische Abbrandsteuerung wird ein Gehirn Ihres Heizsystems geworden sein. Die Abbrandsteuerung regelt die Luftmenge in den Kaminofen, so dass die Verbrennungseffizienz maximiert wird, d.h. um so viel Wärmeenergie wie möglich aus Holz zu gewinnen.

ECO 10

Das Basispaket der automatischen Abbrandsteuerung ECO 10 enthält:

  • Elektrische Steuereinheit ECO 10
  • ELZ-Klappe /Verzinkt/ ø 100-120 mm mit dem Stellantrieb
  • Temperatursensor der Abgase 1,95 m /Thermoelement Typ "K" 700 °C/
  • Fixierhalter für die Installation des Temperatursensors in den Rauchabzug
  • Netzteil 5V/DC in die Steckdose
  • Installationszubehör - ALU-Klebeband, ALU-Flexi-Schlauch, Bohrer
  • Verkaufsschachtel, Servicehandbuch, Benutzerhandbuch und Garantieschein

 Set ECO 10

Wählbare Zubehöre:

  • Türkontaktschalter mit dem Verbindungskabel
  • Externe LED-Diode
  • Mechanische Starttaste

Timpex s.r.o.     tel. +420 776 331 900     email: smolik@timpex.cz

Partner werden